Polo Weltpremiere 2017

Posted on Jun 23, 2017 Tagged:

   Polo Weltpremiere 2017 in Berlin

Die VOLKSWAGEN AG stellt im Juni 2017 ihren neuen Polo im Studio 3 des Event Island in Berlin Spandau vor. Für ca. 350 Gäste wurde eine beeindruckende mediale Präsentation inszeniert. FILMTEC war für die technische Ausstattung vom Projektstart bis zur Durchführung verantwortlich.

Bei dieser Veranstaltung wurde das Mixed Reality Konzept, welches bisher mit der Technik virtueller TV-Studios umgesetzt wurde, adaptiert. Mithilfe  einer durchsichtigen Projektionsebene konnte die Bühne in drei Ebenen bespielt werden:

1. Den Hintergrund bildet eine AOTO 3,5 mm LED Wand mit einer Breite von 13 m
2. Die realen Fahrzeuge auf einer steuerbaren Drehscheibe
3. Eine 10 m breite Projektion erzeugt durch zwei der neuen Panasonic 30 k DLP Projektoren

Die Videosignale wurden pixelgenau gemapped und durch zwei PANDORAS-BOX-Server zugespielt. Drumherum gab es die übliche ergänzende Technik in Form einer Meyer Sound PA auf MINA Basis sowie einem Mix aus LED und XENON Moving Lights.

Foto: © Volkswagen AG, 2017

Unsere Projektpartner bei der Durchführung waren die Firmen: Pure Perfection aus Wiesbaden und die Architekten LOOC/M aus Frankfurt sowie UP Regie aus Berlin.

Aufbau im Zeitraffer:

Livemitschnitt: